Herzlich Willkommen

Wir laden Dich herzlich ein, Dich hier über unsere Amnesty Gruppe Flensburg, unsere Veranstaltungen und Arbeit zu informieren. Wenn Du bei uns mitmachen willst, so scheue Dich nicht uns z.B. per E-Mail via info@amnesty-flensburg.de zu kontaktieren. Du kannst aber auch einfach zu unserem nächsten Gruppentreffen kommen.

Gruppentreffen

Inizentrum

Wir treffen uns in der Regel am ersten Donnerstag im Monat. Da wir den Termin manchmal verschieben müssen, schau bitte, bevor Du kommst nochmal auf die Homepage! Das nächste Treffen findet am Donnerstag, dem 5. Dezember um 19:00 Uhr im Initiativenzentrum am Burgplatz statt. Du bist herzlich eingeladen zu kommen! Wenn Du Fragen hast, schreib Weiterlesen

Infostand zum Iran – wo der 1. Mai kein Grund zum Feiern ist

Die Veranstaltung des DGB zum Tag der Arbeit war für uns ein voller Erfolg. Wir konnten viele UnterzeichnerInnen unserer Petitionen zu drei Fällen von Menschenrechtsverletzungen im Iran sammeln. Vielen Dank an alle UnterstützerInnen! https://www.amnesty.de/informieren/aktuell/iran-wo-der-1-mai-kein-grund-zum-feiern-ist Weiterlesen

Herman van Veen

Auf seinem Tourkonzert im Flensburger Deutschen Haus hatten wir die Gelegenheit, mit einem Infostand dabei zu sein. Viele Konzertbersucher beteiligten sich bei unserer Postkartenaktion für Evelyn Beatriz H. Cruz aus El Salvado oder schickten einen Petitionsbrief in die USA, wo eine mexikanische Mutter im März 2018 bei der Einreise in die USA von ihrem siebenjährigen Weiterlesen

Ausstellung zum Tag der Menschenrechte

An der Dansk Centralbibliothek in Flensburg fand ein Workshop zum Thema Menschenrechte statt. Wir konnten dort eine Ausstellung der dänischen Sektion von Amnesty zeigen. Hier wurden verschiedene Künstler gebeten, jeweils zu einem der dreißig Artikeln der Menschenrechtserklärung ein Bild zu malen. Eine sehr vielseitige und spannende Ausstellung. Weiterlesen

Petitionen am 1. Mai

Petitionsliste

Bei der Veranstaltung zum `Tag der Arbeit´ auf dem Südermarkt sind wir jedes Jahr dabei. Wir konnten zahlreiche Unterzeichner unserer Petitionen zum Besipiels für einen unter Hausarrest stehenden Gewerkschafter in Vietnam oder zum Schutz von Frauenrechten in Ägypten gewinnen. Weiterlesen

Benefizkonzert im Volksbad

Das Amnesty-Jahr in Flensburg begann mit einem Benefizkonzert im Volksbad. Zwei Schüler der Fridtjof-Nansen-Schule hatten eine Flensburger (The opposite of silence) und eine kanadische (Worst days down) Band eingeladen, die zugunsten von Amnesty spielten. Wir konnten neben den wichtigen Spendeneinnahmen Info- Material verteilen, Unterschriften für unsere Petitionen sammeln. Vielen Dank für das großartige Engagement!! Weiterlesen

Ausstellung Europa – was machst du an Deinen Grenzen?

Im Gebäude Helsinki der Europa Universität Flensburg wird vom 10.10. bis zum 26.10.2017 eine Wanderausstellung mit dem Titel „Europa, was machst du an deinen Grenzen“ gezeigt. Sie befasst sich mit dem Schicksal von Flüchtlingen auf dem Weg in die Europäische Union. Gezeigt werden Bilder und Texte von Ingeborg Heck-Böckler, Mitglied bei Amnesty International Aachen. Sie Weiterlesen

Neue Hochschulgruppe in Flensburg? – !

Amnesty-Hochschulgruppen gibt es in zahlreichen Unistädten. Wir wollen jetzt auch in Flensburg eine Hochschulgruppen starten. Jede/r kann mitmachen. Hast Du Lust, aktiv zu werden? Menschenrechtsläufe, Twitteraktionen, Benefizpartys, Vorlesungsreihen, Filmabende, Ausstellungen, Flashmobs – Du kannst Dich in vielfältigster Weise für Menschenrechte einsetzen. Am 27.09.2017 wollen wir unsere Organisation kurz vorstellen. Es werden auch Studierende aus der Weiterlesen

Viacrucis Migrante – Kreuzweg der Migrant_innen

Filmvorführung

Einladung zum Filmabend mit Filmemacher

Dokumentarfilm (61min, Spanisch mit deutschen UT)

Nicht nur die Flucht über das Mittelmeer nach Europa ist lebensgefährlich, sondern auch eine Reise durch Mexiko in die USA kann tödlich enden. Der Dokumentarfilm „Viacrucis Migrante – Kreuzweg der Migrant_innen“ von Hauke Lorenz gibt Menschen auf dem beschwerlichen Weg ins „Gelobte Land“ eine Stimme.

Weiterlesen

Syrien im Blick

Ausstellung „Wir bleiben trotzdem“ vom 02.02. bis 13.02.2017 SyrerInnen erzählen von 5 Jahren zivilem Aufstand Do, 02.02.2017, 19.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung: Gespräch mit Syrern aus Flensburg Mo, 13.02.2017, 19.00 Uhr Vortrag und Diskussion mit Dr. Huda Zein Was bleibt? – Die syrische Gesellschaft nach über fünf Jahren Krieg. Ort: Flensburger Schifffahrtsmuseum, Schiffbrücke 39 Seit Weiterlesen